Neues von Yukiko und Chusei san

Hallo,liebe Besucher.

Im letzten halben Jahr ist bei uns viel passiert, leider sind wir deswegen nicht dazu gekommen,  Euch auf dem Laufenden zu halten, was wir aber jetzt gerne nachholen.

IMG_2245

Wir waren vom 15.-17.Mai 2015 zum Vereinstreffen in Colditz. Erst machten wir einen gemeinsamen Akita -Spaziergang durch die herrliche Landschaft, anschliessend fand ein Ringtraining statt und gemeinsames Beisammensein.IMG_2103-001 Man lernt immer neue Leute kennen und tauscht sich aus. Es hat allen großen Spass gemacht und das Wetter hat auch mitgespielt. Am Samstag fand die Vereinssieger-Ausstellung statt und Yuki wurde Vereinssiegerin /BOS. Wir haben uns über diesen Erfolg riesig gefreut.Die darauffolgenden Ausstellungen waren für Yukiko und Chusei ebenfalls sehr erfolgreich, z.B. ein BOB in Erfurt und Chusei „bester Jüngstenhund“,  wie Ihr in der Rubrik „Erfolge “ ersehen könnt. Wir sind sehr stolz auf unsere „Mädels“ und Saiko begleitet uns gern. Da wir jetzt familiär ungebundener sind, können wir mehr Ausstellungen besuchen und noch mehr Zeit unseren Akitas widmen. Es hat sich nun ein richtiges Rudel herausgebildet, man macht interessante Beobachtungen, lernt ständig dazu, ist fasziniert von ihrem Verhalten und genießt ihr ruhiges ausgeglichenes Wesen. Wir haben mit ihnen schöne Ausflüge gemacht, z.B. waren wir in der sächsischen Schweiz, wo die Akitas in der Elbe geplanscht haben, dann gings in Thüringen durch das Schwarzatal, und anschließend in die Menschenmenge beim Lavendelfest in Bad Blankenburg.

IMG_2490

Außerdem haben wir den Hexentanzplatzplatz im Harz unsicher gemacht( ich hab aufgehört zu zählen, wie oft der Name „Husky“ fiel 🙂 Jedenfalls waren die Akitas überall sehr lieb und pflegeleicht unterwegs und man merkt, dass man vielen Leuten ein Lächeln ins Gesicht zaubert, wenn sie die 3 sehen. Nach diesen schönen Sommermonaten haben wir nun für den Herbst geplant, Yukiko decken zu lassen,  wir hoffen, dass es klappt und werden berichten.

Kommentare sind geschlossen.